Zahlungsverkehrs-Newsletter KW 33 / 2020     An- und Abmelden | Archiv
       
       
 
Interbanken-Zahlungsverkehr / Electronic Banking
ibi-Ganztages-Webinar „Update Zahlungsverkehr“ am 20. Oktober mit aktuellen Schwerpunktthemen
EBA Request to Pay Survey now open
Google Pay wird zum Banking-Hub ausgebaut
 
Kartenzahlungen
Gutscheine und Geldkarten: Sachbezug oder Geldleistung?
Wirecard-Insolvenz: Boon gibt auf
 
E- und M-Payment
Visa Mobile Payment Monitor 2020: Kontaktloses und mobiles Bezahlen im Aufschwung
PayPal macht Bezahlen via QR-Code zur Priorität
Insider: Kartellbehörde prüft wohl Verfahren gegen Alipay und WeChat Pay
 
Sonstiges
ibi-Webinar „Mystery-Shopping bei Banken: alles digital oder was?“ am 13. August
Mastercard stellt Plattform für Business-Informationen für europäische Banken vor
USA vs. WeChat: Angriff auf die Über-App
Anzahl falscher 10-und 20-Euro-Banknoten deutlich gestiegen
Check24 startet erstes Vergleichsportal nach Zahlungskontengesetz
Worldlines e-Payments-Challenge geht in die dritte Runde


Interbanken-Zahlungsverkehr / Electronic Banking
ibi-Ganztages-Webinar „Update Zahlungsverkehr“ am 20. Oktober mit aktuellen Schwerpunktthemen
ibi research, 12.08.2020

Aktuell wird der Zahlungsverkehr stark durch Innovationen und Migrations- und Konsolidierungsthemen getrieben. Als Beispiele sei hier im Interbankenzahlungsverkehr die Umstellung auf ISO20022 im Eurosystem sowie bei SWIFT genannt. Aber auch im Massenzahlungsverkehr gibt es viele neue Innovationen und Trends wie Kryptowährungen oder Echtzeitzahlungen am POS. Das ibi-Webinar „Update Zahlungsverkehr“ am 20. Oktober liefert eine Momentaufnahme, einen Ausblick sowie grundlegende Hintergrundinformationen, mögliche Reaktionsmuster und Umsetzungsbeispiele aus der Praxis.
nach oben      mehr bei ibi research

EBA Request to Pay Survey now open
Euro Banking Association, 05.08.2020

The European payments industry is working towards introducing a new Single Euro Payments Area (SEPA) request to pay process by November 2020 with first products for corporates and consumers expected to be launched in 2021. To support the introduction of this new payment ecosystem tool, the Euro Banking Association (EBA) with the support of PPI has launched the present survey. It is aimed at gathering input from businesses on how they would like to use request to pay, which pain points it should solve and which benefits it should deliver for their payment, accounting and other internal processes as well as for their customers.
nach oben      mehr bei Euro Banking Association

Google Pay wird zum Banking-Hub ausgebaut
t3n, 09.08.2020

Schon im vergangenen Jahr hatte Google angekündigt, man werde in Zukunft ein Girokonto in Kooperation mit einer oder mehreren Banken anbieten. Jetzt wird klar, dass die Pläne Googles, den Zahlungsdienst Google Pay „aufzubohren“ sogar noch ein ganzes Stück weiter gehen könnten. Google setzt dabei nicht auf eine eigene Banklizenz, sondern arbeitet – ähnlich wie Apple mit der Apple Card – mit anderen Banken zusammen. Im Falle von Google Pay werden dies insgesamt acht Institute sein. Zunächst sind dies erst einmal nur Pläne, die für die USA gelten, doch das Adaptieren auf deutsche oder europäische Verhältnisse könnte noch deutlich einfacher sein.
nach oben      mehr bei t3n

Kartenzahlungen
Gutscheine und Geldkarten: Sachbezug oder Geldleistung?
Der Betrieb, 28.07.2020

Seit Jahresbeginn sind Sachbezüge steuerlich neu definiert. In der Praxis herrscht gerade bei Gutscheinen und Geldkarten Verunsicherung. Nun liegt das BMF-Schreiben zur Abgrenzung von Sachbezug und Geldleistung im Entwurf auf dem Tisch. Es dürfte in vielen Fällen Klarheit bringen, ob Gutscheine als Geldleistung anzusehen sind.
nach oben      mehr bei Der Betrieb

Wirecard-Insolvenz: Boon gibt auf
Heise, 03.08.2020

Der insolvente Finanzdienstleister Wirecard stellt seine virtuelle Kreditkarte Boon ein. Kunden sollten eventuell noch vorhandenes Guthaben aufbrauchen oder sich auszahlen lassen, teilte das Unternehmen am Montag mit. Am 3. Oktober 2020 werde der Service abgeschaltet. Bis dahin sollten Kunden ihre Guthaben abziehen, sonst erhebt der Anbieter Gebühren.
nach oben      mehr bei Heise

E- und M-Payment
Visa Mobile Payment Monitor 2020: Kontaktloses und mobiles Bezahlen im Aufschwung
VISA, 03.08.2020

Die COVID-19-Krise hat das gesellschaftliche Handeln im Alltag und insbesondere das Bezahlen stark beeinflusst. Das belegen die Ergebnisse der repräsentativen Online-Befragung „Mobile Payment Monitor 2020“ von Visa in Zusammenarbeit mit forsa. Mit Abstand das beliebteste Zahlungsmittel ist die Karte, mit der 56 Prozent am liebsten bezahlen – das sind 3 Prozentpunkte mehr als 2019. Das Bargeld hingegen hat an Beliebtheit verloren. Die Anzahl der Mobilzahler konnte sich innerhalb eines Jahres auf 12 Prozent verdoppeln. Zudem sind kontaktlose Kartenzahlungen überdurchschnittlich gestiegen und werden positiver bewertet – und das über alle Generationen hinweg.
nach oben      mehr bei VISA

PayPal macht Bezahlen via QR-Code zur Priorität
Business Insider, 10.08.2020

Seit seiner Erfindung im Jahr 1994 hat sich der QR-Code nie richtig durchgesetzt. Jetzt will es PayPal versuchen. Der US- Zahlungsdienstleister treibt derzeit Bezahlungen per QR-Code-Scan weltweit massiv voran. Erst kürzlich hat das Unternehmen eine Partnerschaft mit der amerikanischen Drogeriekette CVS bekannt gegeben, in deren Rahmen künftig rund 8.200 Filialen das Bezahlen per QR-Code an der Ladenkasse ermöglichen. Auch in Deutschland ist die Funktion seit Mai verfügbar – bisher bietet sie allerdings noch keine große Kette an.
nach oben      mehr bei Business Insider

Insider: Kartellbehörde prüft wohl Verfahren gegen Alipay und WeChat Pay
Investing.com, 31.07.2020

Die chinesischen Bezahldienste Alipay und WeChat Pay geraten Insidern zufolge ins Visier der chinesischen Wettbewerbshüter. Die Zentralbank dränge auf eine Kartelluntersuchung, da die digitalen Bezahldienste mit ihrer Marktmacht Rivalen klein hielten, sagten mehrere mit der Angelegenheit vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters. Chinas oberster Wettbewerbshüter prüfe die Einleitung eines Wettbewerbsverfahrens. Die Nachricht kommt für Alipay äußerst ungelegen: Der Mutterkonzern Ant Financial steckt mitten in den Vorbereitungen für einen milliardenschweren Börsengang.
nach oben      mehr bei Investing.com

Sonstiges
ibi-Webinar „Mystery-Shopping bei Banken: alles digital oder was?“ am 13. August
ibi research, 12.08.2020

Die Corona-Krise hat gezeigt, wie wichtig es ist, Dinge digital erledigen zu können. Banking von zu Hause aus ist seit den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts möglich. Doch wie ist es heute um die Digitalisierung im Banking bestellt? Zur Beantwortung dieser Frage sind verschiedene Sichten einzunehmen, z. B. die auf das „Schaufenster“ Web-Präsenz oder die auf die tatsächlichen Reise, die der Kunde beim Abschluss eines Produkts erlebt. Das Webinar veranschaulicht Ihnen zwei Ansätze der Evaluierung: ibi research berichtet kurz über das aktuelle ibi Website Rating, ibi-Partner plenum stellt im Anschluss die Ergebnisse einer aktuellen Studie vor, in der Online-Girokonten testweise eröffnet wurden.
nach oben      mehr bei ibi research

Mastercard stellt Plattform für Business-Informationen für europäische Banken vor
IT Finanzmagazin, 29.07.2020

Mastercard hat die Einführung einer Business-Intelligence-Plattform namens Market Trends angekündigt. Die interaktive Plattform soll Banken und Finanzinstituten in Europa einen umfassenden Einblick in den Zahlungsverkehr, Wettbewerbsinformationen und Branchentrends bieten.
nach oben      mehr bei IT Finanzmagazin

USA vs. WeChat: Angriff auf die Über-App
Süddeutsche, 07.08.2020

Viele Chinesen gehen längst nicht mehr in einen Internetbrowser, sondern erledigen alles per WeChat – ohne den Dienst wäre ihr Leben kaum noch vorstellbar. Im Streit mit China hat sich US-Präsident Donald Trump nun diesen wichtigen Alltagshelfer vieler Chinesen vorgenommen. Mit einer Verfügung erließ er ein Verbot jeglicher Transaktionen, die mit WeChat zu tun haben. Nach 45 Tagen, spätestens am 20. September, muss der Dienst aus den App Stores in den Vereinigten Staaten verschwunden sein. In einer zweiten Anordnung setzte er der Videoapp Tiktok dieselbe Frist. Der Tech-Krieg der zwei Großmächte eskaliert also weiter.
nach oben      mehr bei Süddeutsche

Anzahl falscher 10-und 20-Euro-Banknoten deutlich gestiegen
Bundesbank, 07.08.2020

Die Bundesbank hat im ersten Halbjahr 2020 rund 34.000 falsche Euro-Banknoten im Nennwert von 1,6 Millionen Euro registriert. Die Anzahl der 10- und 20-Euro-Fälschungen am Gesamtaufkommen sei gegenüber den Vorjahren deutlich gestiegen. Er beträgt nun 46 Prozent, während es im zweiten Halbjahr 2019 noch 34 Prozent waren. Die Zahl aller Fälschungen stieg gegenüber dem zweiten Halbjahr 2019 um über 20 Prozent. Im europäischen Vergleich kommt Falschgeld in Deutschland weiterhin nur unterdurchschnittlich vor.
nach oben      mehr bei Bundesbank

Check24 startet erstes Vergleichsportal nach Zahlungskontengesetz
IT Finanzmagazin, 10.08.2020

Mit einer TÜV-Zertifizierung des TÜV Saarland wirbt das Vergleichsportal Check24 für einen Konditionenvergleich, bei dem Bankkunden in Zukunft die Konditionen ihres Girokontos vergleichen können – und das aus immerhin 550 Angeboten. Den kostenlosen und unabhängigen Vergleich sollte es eigentlich schon seit Ende 2018 geben, doch das Siegel „GVW – Geprüfte Vergleichswebsite Zahlungskonten“ wird nun zum ersten Mal vergeben. Was dahinter steckt und warum Kunden hiervon besonders profitieren.
nach oben      mehr bei IT Finanzmagazin

Worldlines e-Payments-Challenge geht in die dritte Runde
gi Geldinstitute, 10.08.2020

Worldline, Anbieter im Bereich Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienstleistungen, veranstaltet die dritte Auflage der e-Payments-Challenge am 17. und 18. September in einem vollkommen neuen, ausschließlich virtuellen Format. Dieses Jahr steht die Veranstaltung unter dem Leitthema „die bargeldlose Gesellschaft datengetrieben neu erfinden“.
nach oben      mehr bei gi Geldinstitute




© 2020 ibi research

ibi aktuell: Die E-Commerce-Tage online gehen in die zweite Runde – Seien Sie als Sponsor dabei!

    Mit freundlicher Unterstützung von


  www.efis.de


  In Kooperation mit

  www.ibi.de
       

An- und Abmelden | Archiv

Impressum | Datenschutz